2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.
Dauerhaft aktivieren und Datenüber­tragung zustimmen:

 Donnerstag 02.04.20TRIO D'IROISE 
 
 ProgrammPreisträgerkonzertZentrum am Park Emmelshausen 
 Beginn20:00 Uhr  
 Preis14,00/erm. 7,00 €  
 Preis KK12,00/erm. 6,00 €(inkl. MwSt. zzgl. Versand) 
 Karten kaufen 

Das Repertoire des deutsch-französischen Trios umfasst nicht nur die berühmten Klassiker der Streichtrio-Literatur, sondern auch Verschollenes, Unbekanntes, oder eigens Angefertigtes. Dafür steht Francois Lefèvre in regelmäßigem Kontakt mit den Hinterbliebenen unbekannter Komponisten.
Seit Oktober 2018 absolviert das Trio ein Masterstudium Kammermusik an der HTMH Hannover bei Prof. Oliver Wille. Sophie Pantzier und François Lefèvre sind Mitglieder der NDR Radiophilharmonie, Caspar Wedell ist Solocellist des ensemble reflektor.

Programm:Inspiration franco-allemande
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Streichtrio in c-Moll op. 9/3 für Violine, Viola und Violoncello

Wolfgang Rihm (*1952)
aus: "Musik für 3 Streicher"
Teil II für Violine, Viola und Violoncello

Pause

Jean Cras (1879-1932)
Trio pour violon, alto et violoncelle
 Karten kaufen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.
Dauerhaft aktivieren und Datenüber­tragung zustimmen: